Gemeindewerke Rheinzabern

Mess- und Zählerwesen

Grundzuständiger Messstellenbetreiber für konventionelle Messeinrichtungen

Die Gemeindewerke Rheinzabern sind Messstellenbetreiber für konventionelle Messeinrichtungen i.S.v. §2 NR. 4 Messstellenbetriebgesetzt (MsbG)

Grundzuständiger Messstellenbetreiber für intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen

Die Gemeindewerke Rheinzabern haben die Grundzuständigkeit für den Messstellenbetrieb für intelligente Messsysteme und
moderne Messeinrichtungen nach §43 MsbG auf die Energie Südpfalz Shared Service GmbH Landau übertragen.

Weitere Informationen sowie Preisblätter finden Sie auf der Homepage der Energie Südpfalz Shared Service GmbH. Wenn Sie zur Homepage der Energie
Südpfalz Shared Service GmbH wechseln möchten klicken Sie hier.

Netznutzung

Entsprechend der Beschlussfassung zur Standardisierung von Verträgen und Geschäftsprozessen im Bereich des Messwesens (BK6-09-34;BK7-09-001) verwenden die Gemeindewerke die Standardisierten Verträge der Bundesnetzagentur zur Regelung der Rechtsverhältnisse zwischen Netzbetreiber, drittem Messstellenbetreiber und Messdienstleister.
Die standardisierten Verträge, die technischen Mindestanforderungen sowie Ansprechpartner sind nachfolgend abrufbar.

Bezeichnung  
Messstellenvertrag Download  
Messstellenbetreiberrahmenvertrag Download  
"Technische Mindestanforderungen für Messeinrichtungen im Bereich Strom und deren Messdatenqualität und Umfang auf der Netzebene 0,4/20 KV des Netzbetreibers Gemeindewerke Rheinzabern" Download  

Gemeindewerke Rheinzabern
Hauptstr. 33 - 76764 Rheinzabern
Ihr Ansprechpartner ist Frau Meier.
Tel. 07272 / 750820 - Fax. 07272 / 77309 - Mail: info@evu-rheinzabern.de
Die Notrufnummer außerhalb der Geschäftszeiten lautet 0172 / 8051543.



IHR ANSPRECHPARTNER
Frau Meier

Tel. 07272 / 750820
NOTRUFNUMMER
außerhalb der Geschäftszeiten

0 172 / 80 51 543